ILS Allgäu Webseite > Daten & Fakten > Zuständigkeitsgebiet

Zuständigkeitsgebiet

Das Zuständigkeitsgebiet der ILS Allgäu ist der nach dem Bayerischen Rettungsdienstgesetz definierte Rettungsdienstbereich Kempten (Allgäu). Dem Rettungsdienstbereich gehören folgende Landkreise und Städte an:

Landkreis Oberallgäu, Landkreis Ostallgäu, Landkreis Lindau (Bodensee), Stadt Kempten (Allgäu) und Stadt Kaufbeuren.

Karte Zuständigkeitsbereich

Bedingt durch die besondere geographische Lage des Verbandsgebietes, sind überdurchschnittlich viele Schnittstellen zu anderen Zweckverbandsgebieten, Bundesländern und Staaten vorhanden. Darüber hinaus besteht im Dreiländereck „Bodenseeregion“ eine sehr enge Verknüpfung der Hilfskräfte aus der Schweiz, Österreich, Baden-Württemberg und Bayern bei Einsätzen im Bereich der internationalen Seenotrettung und der internationalen Ölwehr auf dem Bodensee. Aber auch in ganz alltäglichen Einsatzsituationen wird in den Grenzregionen intensiv zusammengearbeitet.

Grunddaten des Zuständigkeitsgebietes

Gebietskörperschaft Einwohner (31.12.2016) Fläche in km²
Stadt Kempten (Allgäu) 67.500 64
Lkr. Oberallgäu 153.800 1.528
Stadt Kaufbeuren 43.100 40
Lkr. Ostallgäu 138.300 1.395
Lkr. Lindau (B) 81.000 323
Verbandsgebiet gesamt 483.700 3.350